font-awesome-load
material-design-icons-load

Size Matters. Scale and Measure in Photography

Verzerrung

Enthusiastische Äußerungen über eine vermeintliche Objektivität der Fotografie begleiteten im 19. Jh. die Entwicklung des neuen Reproduktionsmittels. Rasch entwickelte es sich zum Instrument vor allem für Kunsthistoriker, für welche die fotografischen Aufnahmen ihrer Forschungsgegenstände bald eine unentbehrliche Arbeitsgrundlage bildeten. Dabei wurde anfänglich kaum reflektiert, dass die Fotografien vielmehr als die ‚authentische‘ Wiedergabe der Objekte durch die gewählten Perspektiven, die Wahl der Bildausschnitte und jeweilige Bearbeitung der Negative oder Abzüge dem Betrachter einen subjektiven oder auch verfremdeten Blick auf die Werke liefern, die nicht zuletzt auch seine Wahrnehmung beeinflusst – insbesondere in Hinblick auf die Maße. Durch die Betonung oder Annullierung von Kontexten (u.a. durch Retusche oder Abschirmen der Hintergründe mit Tüchern) sowie wegen Unzulänglichkeiten der frühen fotografischen Techniken (z.B. lichtschwache Objektive) können Maßstäbe hervorgehoben oder verschleiert werden, Fokussierungen aufs Detail eine verzerrte Rezeption zur Folge haben. So wird kaum einer ohne beigefügte Erläuterung in der Darstellung eines pflügenden Bauern ein riesiges Fußbodengemälde im Palazzo Grifoni Budini Gattai in Florenz vermuten. Auch die Aufnahme des Bossenwerks des Palazzo dei Diamanti in Ferrara erscheint losgelöst eher als graphisches Werk Eschers als ein architektonisches Detail und niemand wird die Abbildung einer grauen Textur mit dem Gewand der Heiligen Clara in Verbindung bringen. Anders hingegen die Fotografie der etruskischen Holzfigur: hier bildet nicht nur das Maßband einen Anhaltspunkt für die Größe des Werkes, sondern ihr kleines Format wird dem Betrachter auch durch den weiten Raum, der um die Figur gelassen wurde, suggeriert.


Romualdo Moscioni: Säulenkapitell in der Basilika San Nicola in Bari, Albuminabzug, 39,7 x 26,6 cm, vor 1893, Inv. Nr. 4180

Romualdo Moscioni: Säulenkapitell im Dom von Bitonto (Bari), Albuminabzug, 38,8 x 25,7 cm, vor 1893, Inv. Nr. 4236

Nicht identifizierter Fotograf: Ansicht einer Wand der Sakristei in der Kathedrale von Monopoli (Bari), Albuminabzug, vor 1903, 26,4 x 37,3 cm, Inv. Nr. 4293

Nicht identifizierter Fotograf: Blick vom Ospedale di Santa Chiara auf die Piazza dei Miracoli in Pisa, Silbergelatineabzug auf Barytpapier, 22,6 x 28,4 cm, zw. 1895 u. 1926, Inv. Nr. 30353

Rabatti & Domingie Photography: Bauern beim Pflügen des Ackers, ca. 500 x 250 cm, Detail der Fußbodendekoration der Sala Verde im Palazzo Grifoni Budini Gattai, Florenz, Digitalfoto, 22,5 x 17,8 cm (Abzug), 2009, Inv. Nr. 598595

Rabatti & Domingie Photography: Sala Verde des Palazzo Grifoni Budini Gattai in Florenz, Digitalfoto, 22,5 x 13,5 cm (Abzug), 2009, Inv. Nr. 598359

Hans Gerhard Evers?: Bossenwerk des Palazzo dei Diamanti in Ferrara (Detail), Silbergelatineabzug auf Barytpapier, 23,4 x 17,1 cm, vor 1943, Inv. Nr. 136999

Pietro Poppi: Palazzo dei Diamanti in Ferrara, Albuminabzug, 25,5 x 19,5 cm, vor 1911, Inv. Nr. 12715

Luigi Artini: Ausschnitt der Tunika der hl. Klara im Kloster Santa Chiara in Assisi, max. Länge 175 cm, Silbergelatineabzug auf Barytpapier, 23,7 x 18 cm, um 1978, Inv. Nr. 363749

Luigi Artini: Tunika der hl. Klara im Kloster Santa Chiara in Assisi, max. Länge 175 cm, Silbergelatineabzug auf Barytpapier, 23,7 x 18 cm, um 1978, Inv. Nr. 363747

Luigi Artini: Tunika der hl. Klara im Kloster Santa Chiara in Assisi, max. Länge 175 cm, Silbergelatineabzug auf Barytpapier, 23,7 x 18 cm, um 1978, Inv. Nr. 363748

Nicht identifizierter Fotograf: Elfenbeinminiatur einer Frau mit Kind, ehemals Sammlung Campanari, Rom, Höhe ca. 6 cm, Silbergelatineabzug auf Barytpapier, 11,8 x 16, 5 cm, vor 1930, Inv. Nr. 65725

Nicht identifizierter Fotograf: Porphyrstatue der Hera, mit ergänztem Athene-Kopf, Bagshot House bei London (heute British Museum), Höhe: 180 cm, Silbergelatineabzug auf Barytpapier, 24,0 x 13,6 cm, vor 1932, Inv. Nr. 86099




© KHI in Florenz | 03.08.2021 16:00:23