font-awesome-load
material-design-icons-load

Hilde Lotz-Bauer

Architektur

Die Aufnahmen zur Florentiner Profan- und Sakralarchitektur der Renaissance sind sicherlich nicht nur Auftragsfotografien von Hilde Lotz-Bauer. Über den Dächern von Florenz versuchte sie, die Architektur entweder im Panoramabild einzufangen oder aber ungewöhnliche Ansichten von Kirchenschiffen oder Innenhöfen aufzunehmen. In ihren Aufnahmen von Palästen aus den vierziger Jahren vermeidet sie Überschneidungen und Verzerrungen, die die Wahrnehmung der reinen Architekturformen stören könnten. Das Stadtgefüge mit seinen Baukörpern erscheint in ihren Bildern in zeitloser Monumentalität. Von Hilde Lotz-Bauers städtischen Aufnahmen ist in der vorliegenden Sektion nur eine kleine Auswahl getroffen worden. Einen Teil dieser Fotos konnte sie unter dem Titel „Chiese, palazzi e ponti fotografati con bravura“ im Palazzo Strozzi in Florenz 1977 anlässlich ihres siebzigsten Geburtstages ausstellen.




© KHI in Florenz | 20.11.2019 03:45:37