font-awesome-load
material-design-icons-load
 
 

Hilde Lotz-Bauer

Palazzi

Die Fotografien von Hilde Lotz-Bauer dokumentieren die Entwicklung des Florentiner Palastbaus über mehr als vier Jahrhunderte. Ein mittelalterliches Beispiel ist der Palazzo Spini Feroni mit abschließendem Zinnenkranz an der Ecke zwischen Via Tornabuoni und Piazza Santa Trinità. Mit Rückgriff auf die architektonischen Gestaltungsprinzipien der Antike entwarf Leon Battista Alberti die Fassade des Palazzo Rucellai, dessen Ausführung Bernardo Rossellino von 1445 bis 1470 übernahm. Der Palazzo Strozzi geht laut Vasari auf Benedetto da Maiano zurück, der hier das Vorbild des Palazzo Medici Riccardi variiert (Ausführung 1489-1503 unter Cronaca und Giuliano da Sangallo). Der Palazzo Gondi, der auf Pläne des Architekten Giuliano da Sangallo von 1490 zurückgeht, verwandelt das massive, eher auf mittelalterliche Vorbilder zurückgreifende Quadermauerwerk des Palazzo Medici als systematisches Dekor im Sinne der klassischen Antike. Hinter den bronzenen Pferdeköpfen des Brunnens auf der Piazza della Signoria sieht man die Fassade des Palazzo Uguccioni (1549). Dem rustizierten Sockelgeschoß folgen zwei mit einer Ionica bzw. Korinthia gegliederte Geschoße. Der Kern des Palazzo Pitti wurde 1448 von Luca Pitti in Auftrag gegeben. Seit Herzog Cosimo I. wurde er schrittweise zum repräsentativen Herrschaftssitz der Medici von bis dahin ungekannter Monumentalität ausgebaut. In der auffällig gequaderten Ordnung des Innenhofs variierte Bartolomeo Ammannati 1558-70 die mächtige Bossierung, in welcher die Bogenreihen der Fassade ausgeführt sind. Die Fassadenfresken des von Giulio Parigi um 1620 umgebauten Palazzo dell’Antella an der Piazza Santa Croce zeigen allegorische Darstellungen mit Tugenden und Gottheiten.


Palazzo Spini Feroni auf der Piazza S. Trinita

Palazzo Rucellai in der Via della Vigna Nuova

Palazzo Strozzi auf der Piazza degli Strozzi

Detail der Fassade des Palazzo Strozzi

Palazzo Gondi auf der Piazza S. Firenze

Palazzo Uguccioni auf der Piazza della Signoria

Palazzo Uguccioni von der Via Gondi

Blick auf den Palazzo Pitti

Fassade des Palazzo Pitti

Innenhof des Palazzo Pitti

Der Innenhof nach Westen

Der Eingang, vom Hof aus gesehen

Palazzo dell'Antella an der Piazza Santa Croce




X

Palazzo dell'Antella an der Piazza Santa Croce

© KHI in Florenz | 10.12.2019 12:12:34