font-awesome-load
material-design-icons-load


 

Initiale O: Märtyrium zweier Heiliger

 

Allegorie des Todes

 

Incipiunt Psalmi Graduales: Textseite mit floraler Randleistenbordüre mit Bordürenstab, Tierfiguren (Affen), historisierter Initiale A mit Jungfrau Maria

 

Incipit Offitium Beate Marie Virginis secundum Curiam Romanam: Zierseite mit floralem Rahmen, historisierter Initiale D, darin die Geburt Christi, sowie Putti, Sibyllen in Mandorlae, antikisierenden Profilköpfen in Clipei, Madonna und Kind in einer Mandorla

 

Incipit officium defunctorum: Textseite mit breiter floraler Randleistenbordüre, Bordürenstab, historisierter Initiale D, darin Franziskaner mit Totenkopf und auf die Spitze gestelltem Quadrat mit der Christusvision der hl. Katharina

 

Incipiunt Septem Psalmi Penitentiales: Textseite mit floraler Randleistenbordüre, Bordürenstab, historisierter Initiale D, darin David mit Lyra; in der unteren Randleiste ein Medaillon mit Kopf des Goliath

 

Zierseite mit breiter Randleistenbordüre, darin Putti, Evangelisten in Medaillons, Miniatur: Extase und Stigmatisation der Katharina v. Siena

 

Textseite mit historisierter Initiale (P): Paulus

 

Textseite mit breiter Randseitenbordüre mit Putti, Tieren und Köpfen in Medaillons, Miniatur (Autor in seinem Studio), hervorgehobenem Anfangsbuchstaben (M)

 

Zierseite mit einem viergeteilten, aus den Wappen der Piccolomini und des Königshauses Aragon zusammengesetzten Wappen

 

Textseite mit Randseitenbordüre, Wappen und Initiale (I)

 

Textseite mit Randseitenbordüre, Bordürenstab, zwei historisierten Initialen A: Evangelist Johannes und E: Auferstehung der Toten sowie Miniatur: Maiestas Domini zwischen Evangelistensymbolen und Engel


© KHI in Florenz | 04.07.2020 00:42:31